Bienenweide - Imkerverein Warburg e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bienenweide

Schulungen


08.04.2017 um 17:00 Uhr:
Vortrag Bienenweidepflanzen im Hörsaal im Waldinformationszentrum Hammerhof

Ankündigungstext Vortrag Bienenweide
„Stirbt die letzte Biene, lebt der Mensch noch drei Jahre“, dieses, Albert Einstein zugeordnete Zitat, wird oft benutzt um die Wichtigkeit der Honigbienen zu unterstreichen. Deren Existenz ist wirklich bedroht: die Varroamilbe, der Pflanzenschutzmitteleinsatz, die Gentechnik und ein zu geringes Nahrungsangebot gefährden die Bienenvölker.
Gerade das Nahrungsangebot für Blütenbesucher kann aber von jedem der einen Garten, Balkonkästen oder Kübelbesitzt, verbessert werden.
In diesem Vortrag werden von der Referentin (Imkerin und Bienenweidefachberaterin) quer durch die Jahreszeiten entsprechende Pflanzen vorgestellt, einige Blütenbesucher porträtiert, die Arbeiten rund um den Bienenstock angesprochen und Tipps und Hinweise zur Anlage von Blühflächen und zur Umgestaltung des eigenen Gartens gegeben.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü